Schule in concert!  mehr ...

 Tänzerklasse!  mehr ...

 Bläserklasse!  mehr ...

 Schule mit Courage!  mehr ...

Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Neubrandenburg

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

mit dem 2. Hinweisschreiben des Bildungsministeriums MV vom 12.08.21 ist verfügt worden, dass ab Montag, 16.08.2021, die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung (MNB) für jede Person, die sich in Schulgebäuden oder in und auf schulischen Anlagen aufhält, ausgesetzt ist.

Das Tragen einer MNB ist freiwillig selbstverständlich möglich.

Außerdem gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, unterstützende pädagogische Fachkräfte sowie Referendarinnen und Referendare weiterhin die Verpflichtung, sich zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus zu testen. Hiervon ausgenommen sind vollständig Geimpfte sowie Genesene.

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Ihre Schulleitung

 

siehe Pressemitteilung vom 12.08.2021 - Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

am 02.08.2021 starten wir motiviert und hoffnungsvoll in das Schuljahr 2021/22!

Wir sind sehr zuversichtlich, dass es ein gutes Jahr für das Miteinander und für das Lernen werden wird. Eine offene und regelmäßige Kommunikation aller an unserem Schulleben Beteiligten wird uns zu diesem Ziel, den Dreiklang aus Schülern - Lehrern - Eltern zum Klingen zu bringen, führen.

 

Für den reibungslosen Schulstart am Montag gelten nachstehende Regelungen:

 

Bis zum 13.08.2021 besteht die Testpflicht und die Verpflichtung, eine Mund-Nasen-Bedeckung in der Schule (auch im Unterricht) zu tragen.

Am ersten Schultag testet sich jeder vor der 1. Stunde in der Schule.

Da die Schulkonferenz im April 2021 eine Testung in der Häuslichkeit beschlossen hat, werden wir im neuen Schuljahr darauf zurückgreifen. Das heißt, dass ihr jeden Montag und Donnerstag vor der 1. Stunde eurer Fachlehrerin oder eurem Fachlehrer den ausgefüllten/unterschriebenen Vordruck „Formular zur Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses“ vorlegen müsst. Dieses erhaltet ihr von eurem Klassenlehrer.

Die Testung in der Häuslichkeit entfällt, wenn ihr vollständig geimpft oder genesen seid. Für den Nachweis bringt bitte euren Impfpass oder das Formular „Genesenennachweis“ mit.

Auch in diesem Schuljahr gelten die versetzten Unterrichtszeiten für die Klassenstufen. (7/8 – 07.30 Uhr; 9/10 – 07.45 Uhr; 11/12 – 08.00 Uhr)

In den ersten beiden Stunden findet der Unterricht beim Klassenlehrer statt.

Im Anschluss erfolgt Unterricht nach Plan:

 

Kl

       Std.

8a

8b

8c

8d

9a

9b

9c

3.

D

Mu

Sk

Ma

Sp

Sk

D

4.

D

Sk

Ma

Ma

Sp

Bio

D

5.

Pause

Pause

Pause

Pause

Phil/Re

Ph

Phil/Rel

6.

Phi/Rel

Phi/Rel

Bio

Geo

Pause

Pause

Pause

7.

Ma

Ph

Phil/Rel

Phil/Rel

Info

En

En

8.

Kl

Kl

Kl

Kl

       Std.

10a

10b

10c

3.

AWT

Rel

ND

4.

ND

En

Ge

5.

D

Geo

Mu

6.

Pause

Pause

Pause

7.

D

ND

D

8.

Phi

Phi/Rel

Phi/Re

Für die Schüler der Klasse 7 erfolgt der Unterricht am Montag beim Klassenlehrer. Ihr trefft euch um 8.00 Uhr auf dem Sportplatz.

Die Schüler Klassen 11/12 erhalten ihren Stundenplan am Montag vom Tutor.

Das Betreten des Schulgeländes erfolgt ausschließlich über die Lessingstraße.

 

Sehr wichtig:

Liebe Schülerinnen und Schüler, ihr bringt am 02.08.2021 nicht nur die unterschriebene Zeugniskopie und das Empfangsbekenntnis mit, sondern auch die drei ausgefüllten Vordrucke

„Formular zur Gesundheitsbestätigung“,

„Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests in der Schule“ und

die „Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Übergabe der Tests in die Häuslichkeit“ mit.

 

Diese Formulare findet ihr auf unserer Homepage unter: Downloads.

 

Bitte denkt daran, ohne die ersten beiden Formulare ist das Betreten des Schulgeländes nicht möglich.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr in den ersten beiden Stunden von eurem Klassenlehrer.

Genießt die letzten Ferientage. Wir sehen uns am 02.08.2021!

Mit freundlichen Grüßen
Eure Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

da die 7-Tage-Insidenz am 26.05.2021 auch in unserem Landkreis unter 50 liegt, starten wir am 27.05.2021 für alle Klassen wieder mit dem Regelunterricht (Präsenzpflicht) laut aktuellem Stundenplan.

Bitte denken Sie an die Selbsttestung in der Häuslichkeit und das entsprechende Nachweisformular.

Vielen Dank für Ihr/euer Durchhaltevermögen.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, euch liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10 am Montag, 17.05.2021, wieder im Klassenraum begrüßen zu können.

Die Klassenstufe 11 bleibt weiterhin im Präsenzunterricht, in geteilten Gruppen.

Wir beginnen mit der Woche A laut bekanntem Stundenplan. Weitere Informationen erhaltet ihr über eure Klassenlehrer.

Gruppe A

17.05. – 20.05.2021

31.05. – 04.06.2021

Gruppe B

26.05. – 28.05.2021

07.06. – 11.06.2021

Für die Schülerinnen und Schüler der jeweils anderen Woche werden wir den Unterricht wieder live übertragen.

Mit dem Schulbesuch gilt die Pflicht zur Selbsttestung an zwei Tagen in der Woche.

Die Testung am 17.05. 2021 wird in der Schule unter Anleitung der Lehrkräfte durchgeführt. Bitte denken Sie daran, die Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests ausgefüllt und unterschrieben mitzugeben. Das Formular finden Sie unter Downloads.

Wir hoffen, dass der erneute Start in den Wechselunterricht gut gelingt und ein wenig „Schulnormalität“ Einzug hält.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Antje Gröhl