Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen hat die Landesregierung beschlossen, den Unterricht in der Woche vom 14. – 18. Dezember 2020 sowie vom 04. – 08. Januar 2021 in Distanz zu organisieren.

Zur Vorbereitung und Umsetzung des Distanzunterrichts an unserer Schule möchte ich Euch/Ihnen folgende Hinweise geben:

Distanzunterricht laut Stundenplan–onlinegestützt ab 15.12.2020

Klassenstufe 7-9

  • 45 Minuten Unterricht ≙ max. 25 Minuten Onlineunterricht
  • 90 Minuten Unterricht ≙ max. 50 Minuten Onlineunterricht

Klassenstufe 10–12

  • 45 Minuten Unterricht ≙ max. 35 Minuten Onlineunterricht
  • 90 Minuten Unterricht ≙ max. 60 Minuten Onlineunterricht

Die für dieses Schuljahr gültigen versetzten Unterrichtszeiten haben Bestand.

SuS, die nicht am Onlineunterricht teilnehmen können, erhalten alle Aufgaben per Mail.

Über die Klassenlehrer bzw. Tutoren wird sichergestellt, dass alle SchülerInnen die Zugangsdaten zur Teilnahme am Onlineunterricht erhalten (Kurscode).

Klassenarbeits- bzw. Klausurpläne werden angepasst.

In den Fächern WPU Klasse 9/10, MuE Klasse 11, Sp, Ku, Mu und GT (Bläser, Musical, Chor und Tanz) findet kein Onlineunterricht statt.Hier erhalten die SuS Aufgaben.

SuS, die krankheitsbedingt nicht am Distanzunterricht teilnehmen können, melden sich wie gewohnt im Sekretariat für die Zeit der Erkrankung telefonisch ab.

Das Sekretariat ist für den Zeitraum der Distanzbeschulung besetzt. Sie erreichen uns wie gewohnt unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0395/35171900.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich bedanke mich im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Für die bevorstehenden Feiertage wünsche ich Euch/Ihnen etwas Ruhe, einen guten Start ins neue Jahr und beste Gesundheit.

Antje Gröhl
Schulleiterin