Schule in concert!  mehr ...

 Tänzerklasse!  mehr ...

 Bläserklasse!  mehr ...

 Schule mit Courage!  mehr ...

Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Neubrandenburg

Der schulinterne Rhetorik-Wettbewerb des Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums brachte auch in diesem Jahr wieder anspruchsvolle Reden von Schülerinnen und Schülern des Hauses hervor.

Insgesamt 10 Herausforderer stellten sich einem der drei Themen:

- Friday´s for future – was mache ich daraus?;

- Oma, Opa du die friedliche Revolution; und

- Was macht die Digitalisierung mit mir und der Gesellschaft? – Facebook, Instagram und Co.: Haben Wir noch richtige Freunde?

In einem sehr engen Wettbewerb setzte sich Lara Kühnel (Klasse 11) am Ende vor Mirijam Mantseris (Klasse 12) und Vivien Düßler (Klasse 11) durch. Mit ihrem sozialkritischen Beitrag zu Vor-und Nachteilen der Digitalisierung wird Lara unsere Schule am 3. Februar beim Rhetorik-Wettbewerb des Rotary-Clubs vertreten.   RW2

Mirjam und Lara freuen sich über ihre Urkunden.